eToro Test & Erfahrungen | etoro.de

etoro

Das Sozial Investment Netzwerk „eToro“ ist eins der größten Marktplätze um Trades der Finanzwelt abzuwickeln, mit realen Gewinnen und Verlusten. Trader aus der ganzen Welt finden sich in dieser Community wieder. Sie können Märkte analysieren, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen austauschen, investieren und gewinnen. Sie können erfolgreiche Trader einfach kopieren, und somit am Gewinn partizipieren.

Allgemeine eToro Infos

etoro03

Im Jahre 2010 startete eToro die OpenBook Investment-Plattform und der KopierTrade Funktion. Im Jahr 2011 hatte eToro seine erste Android fähige Mobileapp auf dem Markt. 2007 – 2013 konnte das Unternehmen seine Gewinne gut vermehren.

Wenn man einen account erstellt hat, sieht man, was echte Trader in Echtzeit traden. Folget man ihnen, je nach den persönlichen Präferenzen, kann man die Trades sofort kopieren, die einem gefallen. Da man hier mit echtem Geld spielt, muss einem klar sein, dass man auch Geld verlieren kann.

Aber was genau bedeutet es, einen Trader zu kopieren?

Im OpenBook von eToro sieht man, wie reale Menschen traden und das in Echtzeit. Angenommen man hat einen Trader gefunden, und will ihm folgen, so seiht man die Trades und Gewinne. Mann kann die Tradingaktivität mit nur einem Klick kopieren. Der CopyTrader von eToro ermöglicht es ein personenbasiertes Portfolio aufzubauen.

Wie funktioniert eToro?

  1. Man sucht die Trader, die kopiert werden sollen.
  2. Dann kann man einen Betrag festlegen, den man für das Kopieren zur Verfügung stellen möchte.
  3. Jetzt kann man sein personenbasiertes Portfolio ansehen.

etoro02

Bei eToro soll man ermutigt werden mit den Tradern in Kontakt zu treten, mit diesen, zu kommunizieren, denn so hat man einen Einblick in deren Strategie, Gewinnen und kann gegebenenfalls Optimierungen vornehmen. Offenheit und Transparenz, sind hier sogar gewünscht und die „Social Gurus“ erklären den neuen Tradern auch gerne die Hintergründe, auf denen ihre Entscheidungen beruhen.

Wie man die besten Trader aus den Rankings wählen kann, wird hier erwähnt. Man kann nach verschiedenen Kriterien selektieren. Z. B. Mindest-Gewinnquote für eine Zeitperiode, Mindestdurchschnitt der Positionsdauer und einigen weiteren Möglichkeiten, aber dazu später mehr.

Es wird eine ständige Verbesserung des Systems gewährleistet, wenn der Trader alle Produktupdates immer sofort erfahren will, sollten dieser die eToro OpenBook Blog verfolgen und lesen. Hier findet man Informationen und gegebenenfalls auch Hilfe zu einem bestehenden Problem.

Bereits ab $50 bei eToro traden

Wenn man einen Trader kopieren will, kann man dies schon mit $ 50 Guthaben erledigen, oder mit 40% des realisierten Kapitals. Realisiertes Kapital = insgesamt verfügbares Kapital (Der Kontostand und alle zur Verfügung stehenden (ungenutzten) Mittel der CopyTrader) + investierte Summe der offenen Positionen. Für einen kurzen Zeitraum zu Beginn des neuen Kopiersystems, wird wir die Begrenzung für jede CopyTrader-Aktivität auf ein Maximum von $ 50.000 begrenzen sein.

Das kopieren eines Trades kann auch wieder beenden werden, in dem der Betroffene die CopyTrader Zeile im WebTrader schließen. Für jeden der kopierten Trader ist eine Zeile im Webtrader angelegt, auf der rechten Seite der Zeile klickt man auf „Schließen“, wenn der CopyTrader beendet werden soll.

etoro01

Da man bei eToro über Reale Verluste und Gewinne Geld einsetzt, sollte man versuchen das Risiko zum Verlust zu minimieren. Man benötigt eine Tradingstrategie und Hilfe der Community. Wählt man weise, wem man folgen und kopieren möchte, und lernt von der immer größer werdenden Trader Community. Man sollte sich nicht von großen Versprechungen beeindrucken lassen, und im Hinterkopf behalten, dass Performance und Gewinn sehr subjektiv ist.

Um auf die Frage einzugehen, wie man am besten Kontakt zu anderen Tradern knüpfen, hier einige Möglichkeiten. Um Gleichgesinnte Trader zu finden, gibt es viele Möglichkeiten, z. B. Trader finden, die ähnliche Trading Interessen haben. Außerdem kann man die allgemeinen Aktivitäten Feed’s durchstöbern, um deren Trades zu finden. Wenn Sie einen Trader sehen, der vielleicht aus dem gleichen Land ist, können Sie einfach auf den Benutzernamen klicken, um mehr zu erfahren. Man kann auf dem Profil des Nutzers herum stöbern, Statistiken sehen, die Folger und Kopierer des jeweiligen Nutzers.

Richtlinien

Auch bei eToro gibt es Richtlinien, alle Mitgliedern des eToro OpenBooks sind verpflichtet, sich an die eToro Gemeinschaftsrichtlinien zuhalten. Die Moderatoren der eToro Community haben das Recht, sämtliche, von Mitgliedern erstellte Inhalte, die diese Regeln missachten oder verletzten, zu entfernen.

Es ist wichtig, dass die Community höflich, respektvoll und informativ bleibt. So kann jeder mitmachen und an einer respektvollen Diskussion mit Freude teilnehmen. Sollten jemand zu irgendeinem Zeitpunkt einen Regelverstoß bemerken, kann man diesen Inhalt eines Posts über die Option „Als Spam melden“, die sich unter jedem Post befindet, vermerken.

Nutzer können andere Trader auch über die Funktionstaste „folgen“ folgen, um deren schritte besser nachvollziehen zu können. Für Wünsche und Vorschläge von all den Tradern, ist man natürlich froh Rückmeldung zu erhalten. Wüsche können direkt an die Community Moderatoren im OpenBook geposten oder über die Kontaktseite „privat kontaktieren“ mitgeteilt werden.

Fazit

  • Durch eToro wurde das Traden wirklich stark vereinfacht, sodass jetzt im Grunde jeder ein Trader werden kann. Egal ob mobil, über ein Smartphone, oder direkt an einem Computer.
  • Zur Auswahl der Anlageinstrumente gehören, Währungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien und sogar Bitcoins. Im Jahr 2010 hatte eToro nur 1,5 Millionen registrierte Kunden, bis Ende 2013 waren es schon über 3 Millionen registrierte Kunden.
  • eToro ist ein Unternehmen in privater Hand, das 2007 gegründet wurde. Ursprünglich wurde es in Tel-Aviv gegründet, von den Brüdern Yoni Assia und Ronen Assia zusammen mit David Ring.
  • Das Hauptquartier ist heute in Zypern / Griechenland. Die Mitarbeiterzahl beläuft sich auf Ca. 250. Über den Punkt „traden lernen“ sind zahlreiche Angebote direkt auf der Seite verlingt. schon erwähnt wäre es Ratsam die Möglichkeite


Risikohinweis: Devisenhandel mit gehebelten Produkten sowie Finanzhandel generell ist absolut riskant und nicht für jeden Anleger geeignet! Ein Totalverlust Ihrer Anlage ist möglich. Setzen sie sich daher vorher mit einem Finanzberater in Ihrer Nähe zusammen, die Informationen hier ersetzen keine Anlageberatung!